Presse

iQdata Monitoring

Beispielhafte Browserdarstellung speedikon Monitoring System DAMS

SCHÄFER IT-Systems erweitert das Portfolio seiner Marke iQdata durch strategische Partnerschaft mit speedikon FM AG


Neunkirchen, 07. Februar 2017. Die speedikon FM AG liefert ab sofort das neue DCIMSystem für SCHÄFER IT-Systems. Der Hersteller von IT-Infrastrukturen und Rechenzentrumskomponenten erweitert damit die Monitoring-Sparte seiner Marke iQdata. Durch die Kooperation treibt SCHÄFER IT-Systems nicht nur die durchgängige Produktstrategie kontinuierlich voran. Das Unternehmen gewinnt für seine Kunden
zudem einen erfahrenen Spezialisten für DCIM-Lösungen mit mehr als zehn Jahren Projekterfahrung.

Das DCIM-System kann ohne Weiteres in existierende Systemwelten integriert werden. Durch einen modularen Aufbau ist es skalierbar und wächst mit den Anforderungen der Kunden mit. So können Betreiber jederzeit weitere Module hinzufügen. Mittels flächengebundener Lizenzen kann das System so nachträglich an die Größe des Rechenzentrums angepasst werden. „Als Teil des iQdata Monitoring Portfolios unterstützt das DCIM-System die RZ-Betreiber, die Anforderungen der EN50600 hinsichtlich Messung und Effizienz zu erfüllen“, sagt Thomas Wermke, Leiter Vertrieb bei SCHÄFER IT-Systems.

Daneben begleitet SCHÄFER IT-Systems seine Kunden auf Wunsch durchgehend und unterstützt sie bei der Auswertung ihrer Monitoring Komponenten. Wermke: „Rechenzentren zu dokumentieren und verfügbar zu halten, gehört zu den größten Herausforderungen für deren Betreiber. Mit speedikon FM AG haben wir einen etablierten und zuverlässigen Partner gefunden, der zu seinen Kunden internationale Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber zählt. Durch die Kooperation fördern wir das Zusammenspiel von IT und Facility-Management, da besonders in mittelständischen Unternehmen der IT-Leiter oftmals
für das gesamte Rechenzentrum verantwortlich ist.“

Zusätzliche Informationen finden Sie hier: www.iqdata.info

 

www.schaefer-it-systems.de

More information

Press contact

Julia Niederer

Marketing
Contact person

Thomas Wermke

Vertrieb national
Phone: 
+49 2741 283-870